WER WIR SIND

MAHASOA

Auf Madagaskar wurde bereits im Jahre 2014 ein gleichnamiger Verein gegründet. Chantal Ramanantsoa (von Beruf Reiseleiterin) führt den Verein als  Präsidentin. Die übrigen Mitglieder des Vorstandes sind auch Madagassen.  Im Frühling 2017 entstand im Nordwesten Madagaskar der zweite Verein Mahasoa in Ambanja, dies zum Ziel einer direkten, reibungslosen Umsetzung des zweiten Projektes, des Kinderhauses im gleichnamigen Ort. Der initiative Präsident Mira Richeney (von Beruf Röntgenspezialist des örtlichen Kreisspitales und Leiter einer Krankenpfleger Schule) mit seiner Equipe hat innert kürzester Zeit – mit Unterstützung des Vorstandes in der Schweiz – die bereits vorliegende Studie des Kinderhauses zur baureife entwickelt so dass im Herbst 2017 mit dem Bau begonnen werden kann. Zum Ehren-Präsident der beiden Vereine Mahasoa (Madagaskar) wurde Paul Rota ernannt.